Verpasst: Der Verfassungsschutz

Hörspiel Deutschlandradio 2013 51 Min. Regie: Robert Schön.

Verfassungsschützer A und B observieren im Hotel ein gefährliches männliches Objekt. Unter Kopfhörern registrieren sie verdächtige Stille im Nebenzimmer, sie deuten und missdeuten Geräusche, sie verstehen nichts und protokollieren alles, um den Fremden zu „verakten“, sie erfassen Pinkeln, Geigenspiel und sogar einen Hahnenschrei, bis sie von der Putzfrau gestört werden.

Quelle: Hörspielinformation Deutschlandradio Kultur

2 Gedanken zu „Verpasst: Der Verfassungsschutz&8220;

  1. hallo,
    gibt es eine möglichkeit (abgesehen vom teuren dradio archivdienst) dieses hörspiel noch einmal anhören zu können.Ich bin über jeden Tip dankbar.

    lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.