Schlagwort-Archive: sitzplatz

15.07.09 – 21:33-22:30 – Deutschlandradio: Der Sitzplatz

Ein überfüllter Zug und keine Reservierung, zwei Männer und nur ein Sitzplatz. So beginnt bei Karl-Heinz Bölling der Kampf ums Dasein. Man könnte den Sitzplatz teilen, zeitweise, während der eine aufs WC oder der andere zum Imbiss verschwindet. Man kann den Konflikt notfalls auch bis Hannover durchstehen.

Quelle: Hörspielinformation Deutschlandradio

13.04.08 – 14:05-15:00 – HR2: Der Sitzplatz

Man könnte den Sitzplatz teilen, zeitweise, während der eine aufs WC oder der andere zum Imbiss verschwindet. Man kann den Konflikt notfalls auch bis Hannover durchstehen. Doch jeder will den Platz besitzen und besetzen. Der Ältere sichert sich die älteren Rechte hilfsweise mit seinem Mantel. Dafür hat der Jüngere einen Waschbären mit Mobiltelefon und vor allem Karin, mit der man gar keinen Sitzplatz braucht, um glücklich zu sein.

Quelle: Hörspielinformation HR2