22.12.2010 · 21:33 Uhr: Wo bin ich? – Deutschlandradio

Hörspiel von Karl-Heinz Bölling, Regie: Christiane Ohaus, Komposition: Michael Riessler, Produktion: NDR 1998, Länge: 45″53, Livestream

Was für eine Konfusion! Ein Mann erwacht und weiß nicht mehr, wer er ist, wo er ist und was mit ihm geschah. Doch er hat Glück im Unglück: In der fremden Wohnung in einer fremden Stadt sorgt sich eine anziehende Frau um ihn. Aber was sind die wahren Absichten der kecken Susanne? Und ist der unbekannte Gast tatsächlich so gründlich “abhanden” gekommen, wie er vorgibt?

Quelle: Wo bin ich? Karl-Heinz Bölling – Information Deutschlandradio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.