Schlagwort-Archive: Bölling

Wir gratulieren Karl-Heinz Bölling zum 65. Geburtstag

Er gilt, trotz seiner oft sperrig-schrägen Texte, als einer der meistproduzierten deutschen Hörspielautoren, und wir hoffen doch sehr, daß er sich noch lange nicht zur Ruhe setzt.

Aus diesem Anlaß sei auch noch mal Michael Schnitzlers Artikel in der Ruhrzeitung hingewiesen, der den Autor im Februar portraitierte.

K-H-B Geburtstagstisch Karstadt Köln
Kölner Bölling-Geburtstag

Und da wir nicht annehmen, daß er heute groß durch die Gegend läuft; und wir seinen Wunsch nach öffentlicher Ruhe nicht nur respektieren, sondern auch teilen; werden wir heute nachmittag in einer Kaufhaus-Cafeteria unserer Wahl mit ein wenig Kaffee und Kuchen auf sein Wohl “anstoßen”.

P.S. Wir danken natürlich auch den öffentlich-rechtlichen Sendern, daß sie weiterhin Karl-Heinz Böllings Hörspiele produzieren.

Ruhr Nachrichten: Autor Karl-Heinz Bölling im Porträt

Fast vergessen, online zu stellen: Das Karl-Heinz Bölling Autorenporträt von Michael Schnitzler in den Ruhr Nachrichten: Autor Karl-Heinz Bölling im Porträt:

Wenn er nicht liest (gerne: Thomas Bernhard, Samuel Beckett), Musik hört oder malt, schreibt er. Oder er genießt auf Spaziergängen im Wald die Ruhe vor Menschen, Autos und Geschäften.

Quelle: Autor Karl-Heinz Bölling im Porträt, Ruhr Nachrichten -15.02.2012